Aktuelle Veranstaltungen

Hier können Sie unseren Veranstaltungskalender downloaden: Veranstaltungskalender 2018  [PDF] 

Bücher-Flohmarkt am 23. Juni 2018

Am Samstag, 23. Juni 2018 ab 09.00 Uhr findet im Pavillon auf dem Gemeindeplatz  wieder unser beliebter Bücher-Flohmarkt statt. 

Hierfür können Sie uns bis zum 20. Juni gut erhaltene Bücher und Taschenbücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder, auch Bilderbücher, abgeben. Jedoch keine Sachbücher. Das Bibliotheks-Team entscheidet über die Annahme der Bücher. Daher bitte nicht einfach in die Medienklappe werfen!

Am Flohmarkt können Bücher, Hörbücher, Musik-CDs und DVDs zu einem Schnäppchenpreis von Fr. 1.- erworben werden. Während der Veranstaltung servieren wir Ihnen Getränke, Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf schönes Wetter und eine rege Teilnahme.


Rückblick: Workshop Öl und Essig aromatisieren

Am Mittwoch, 13. Juni 2018 sah es  abends in der Bibliothek beinahe aus wie in einem Alchemie-Labor. Da wurde experimentiert, begutachtet, umgegossen und schlussendlich verkorkt. An unserem Workshop "Öl und Essig aromatisieren" kreierten die Teilnehmerinnen unter der Anleitung von Erika Muri wohlriechende und feinschmeckende Essige und Öle. Und lernten so, dass es gar nicht so schwierig ist, zum Beispiel Himbeeressig oder Pizzaöl selbst herzustellen. Mit schweren Taschen voll mit Früchteessig, Chiliöl, Lavendelessig, Knobliöl und weiteren Flaschen der Eigenkreationen gingen die Teilnehmerinnen nach einem Glas Prosecco voller Motivation nach Hause. Das erhaltene Rezeptbüchlein hilft sicher dabei, neue Ideen in der eigenen Küche umzusetzen.
01_OelEssig_Juni18.jpg 02_OelEssig_Juni18.jpg 03_OelEssig_Juni18.jpg
04_OelEssig_Juni18.jpg 05_OelEssig_Juni18.jpg 06_OelEssig_Juni18.jpg
07_OelEssig_Juni18.jpg 08_OelEssig_Juni18.jpg 09_OelEssig_Juni18.jpg
 

Rückblick: Paninibilder-Tauschbörse

Auch in Aadorf grassiert das Paninibilder-Sammelfieber! Das merkten wir an unseren zwei Tauschbörsen vom Samstag, 5. Mai und Mittwoch, 23. Mai 2018. Manchmal bis zu 50 grosse und kleine Sammlerinnen und Sammler feilschten im oberen Stock der Bibliothek mit Eifer um die kleinen Bildlis. Die meisten von ihnen gingen zufrieden von dannen, konnten sie doch noch fehlende Bilder für das Sammelalbum zur Fussball-WM 2018 ergattern.
01_PaniniMai18.jpg 02_PaniniMai18.jpg 03_PaniniMai18.jpg
04_PaniniMai18.JPG 05_PaniniMai18.JPG 06_PaniniMai18.JPG
 

Rückblick: Das Leben der Alja Rachmanowa

Die Archivarin Dr. Annkristin Schlichte-Künzli gab einen Einblick in den Nachlass der russischen Schriftstellerin Alja Rachmanowa, die von 1949 bis zu ihrem Tod in Ettenhausen lebte. Anhand von Briefen, Tagebüchern, Manuskripten und Fotos zeigte sie, wie Alja Rachmanowa zusammen mit ihrem Mann nach einer abenteuerlichen Flucht über die Schweizer Grenze im Thurgau eine neue Heimat gefunden hat. Neben den Dokumenten kamen auch Personen zu Wort, die Alja Rachmanowa noch persönlich gekannt haben.
 
Der Anlass fand im Rahmen der Kulturbühne2018 am Sonntag, 6. Mai 2018 statt und lockte trotz herrlich sonnigem Wetter viele interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer ins Kultur- und Gemeindezentrum Aadorf.
01_Kulturbuehne18.jpg 02_Kulturbuehne18.jpg 03_Kulturbuehne18.jpg
04_Kulturbuehne18.jpg 05_Kulturbuehne18.jpg 06_Kulturbuehne18.jpg
07_Kulturbuehne18.jpg 08_Kulturbuehne18.jpg 09_Kulturbuehne18.jpg
 

Rückblick: Medienneuheiten am Bücher-Apéro

Am Bücher-Apéro vom Samstag, 21. April 2018 stellte das Bibliotheks-Team sowie diesmal auch eine Bibliotheks-Kundin aus den vielen Neuerscheinungen persönlich ausgewählte Bücher vor. Die Palette reichte vom Liebes- oder historischen Roman hin zu Krimi und Thriller. Es fand somit jede oder jeder der Besucherinnen und Besucher etwas Neues zum Lesen. Danach wurde ein Apéro und Snacks offeriert.
 
 
01_Buecherapero18.jpg 02_Buecherapero18.jpg 03_Buecherapero18.jpg
04_Buecherapero18.jpg