Aktuelle Veranstaltungen

Hier können Sie unseren Veranstaltungskalender downloaden: Veranstaltungskalender 2019   [PDF]

Bilderausstellung von Anton Schäfli Zanvit

Trotz garstigen Wetters fanden sich am Donnerstag, 14. März 2019 ab 18.00 Uhr über 50 Interessierte zur Vernissage der Bilderausstellung unter dem Motto "Lesen in Bildern" vom Aadorfer Künstler Anton Schäfli Zanvit in der Bibliothek ein. Nach der Begrüssung durch Renate Flückiger und der einführenden Worte durch Gerold Krähenmann waren alle herzlich zum Apéro eingeladen.

03_SchaefliVernissage_Maerz19.JPG 07_SchaefliVernissage_Maerz19.JPG 10_SchaefliVernissage_Maerz19.JPG
12_SchaefliVernissage_Maerz19.JPG 15_SchaefliVernissage_Maerz19.JPG 21_SchaefliVernissage_Maerz19.jpg

Die Bibliothek Aadorf stellt mit dieser Bilderausstellung ihren Besucherinnen und Besuchern eine besondere Art des Lesens vor: das Lesen in Bildern. Anhand einer Auswahl aus dem Werk des Künstlers Schäfli Anton Zanvit wird der interessierte Betrachter angeregt, Situationen aus dem Leben als Ganzes in ihrem Zusammenspiel von Farbe, Form, Haltung und Gestik zu erfassen. Anders als das eher zergliedernde sequentielle Wahrnehmen durch das Lesen in Büchern erlaubt das Lesen in Bildern ein ganzheitliches Erfassen. Ein Bild ermöglicht oft, etwas weiter zu gehen, etwas zu zeigen, was eigentlich unaussprechlich ist und in Büchern "zwischen den Zeilen" geschrieben steht.

Dauer der Ausstellung bis 6. Juli 2019. Die Bilder können während der Öffnungszeiten der Bibliothek besichtigt werden.

01_Schaefli_Maerz19.jpg 03_Schaefli_Maerz19.jpg 04_Schaefli_Maerz19.jpg
05_Schaefli_Maerz19.jpg 07_Schaefli_Maerz19.jpg 08_Schaefli_Maerz19.jpg
09_Schaefli_Maerz19.jpg 11_Schaefli_Maerz19.jpg 12_Schaefli_Maerz19.jpg
13_Schaefli_Maerz19.jpg 14_Schaefli_Maerz19.jpg 16_Schaefli_Maerz19.jpg
18_Schaefli_Maerz19.jpg 20_Schaefli_Maerz19.jpg 22_Schaefli_Maerz19.jpg
23_Schaefli_Maerz19.jpg 24_Schaefli_Maerz19.jpg 26_Schaefli_Maerz19.jpg

Rückblick: Märchenstunde mit Huguette Schwager

Am Mittwoch Nachmittag, 20. März 2019, stand wieder unsere beliebte Märchenstunde auf dem Programm. Ungefähr 25 Kinder kamen in die Bibliothek und lauschten gespannt den Tiermärchen von Huguette Schwager.
Da suchte doch ein Mausvater den stärksten Mann auf der Welt als Ehemann für seine Tochter. Weder die heisse Sonne, noch der raue Nordwind oder der höchste Turm der Welt waren stark genug. Schlussendlich war ein schlauer Mäuserich der akzeptierte Schwiegersohn.
Ein grosser, hässlicher Hund wollte eigentlich nur geliebt und anerkannt werden. Als dies die Händlerstochter erkannte, verwandelte sich der hässliche Hund in einen jungen, hübschen Burschen.
Das nächste Märchen verriet, wie der Hund und die Katze auf der Suche nach einem gestohlenen Schatzkästchen dieses zwar fanden, aber trotzdem Feinde wurden.
Zum Abschluss erzählte Huguette Schwager die Geschichte der Prinzessin Mäusehaut, die ihren Vater lieber hat wie Salz.
01_MaerchenSchwager_Maerz19.JPG 02_MaerchenSchwager_Maerz19.JPG 03_MaerchenSchwager_Maerz19.JPG
 

Rückblick: Buchstart für Kleinkinder

Am Dienstag 05. März 2019 luden wir erneut zum Buchstart ein. 13 Kleinkinder waren mit ihren Müttern oder Grossmüttern anwesend. Gemeinsam mit Leseanimatorin Marianne Wäspe entdeckten sie die Welt der Kinderverse, Fingerspiele und Lieder, tauchten in eine Geschichte ein und weckten so spielerisch die Freude an der Sprache. Marianne Wäspe verwendete diesmal das Bilderbuch "Paddington und das verschwundene Marmeladenbrot" als Vorlage zum Thema Formen für ihre Reime und Fingerspiele. Die ca. halbstündige Veranstaltung fand wiederum in der Gemeinde- und Schulbibliothek Aadorf, Gemeindeplatz 2 statt, das Datum für den nächsten Buchstart ist der Dienstag, 27. August 2019 um 09.30 Uhr.
Buchstart_Maerz19_1.jpg Buchstart_Maerz19_4.jpg