Schweizer Erzählnacht 2015

«Hexereien und schwarze Katzen»: Wenn die Schweizer Erzählnacht, wie dieses Jahr, auf einen Freitag, den 13. fällt, kann sie sich nur mit Aberglauben, Zaubereien, Mythen und anderen nicht rational erklärbaren Phänomenen beschäftigen. Auch dieses Jahr organisierte die Bibliothek Aadorf die Schweizer Erzählnacht zusammen mit der Ludothek. Eingeladen waren die 3.- und 4.-Klässler der Schulgemeinde Aadorf.
Über 50 Kinder erfreuten sich von 18.30 bis 21.00 Uhr eines zauberhaften, mythischen Abends: Der Zauberer Richard Schreiber brachte die Kinder mit seinen Tricks zum Staunen, gemeinsam spielten wir Spiele zum Thema Hexereien und eine gruselige Geschichte hielt die kleinen Zuhörer in Atem.
01_Erzaehlnacht15.jpg 02_Erzaehlnacht15.jpg 03_Erzaehlnacht15.jpg
04_Erzaehlnacht15.jpg 05_Erzaehlnacht15.jpg 06_Erzaehlnacht15.jpg
07_Erzaehlnacht15.jpg 08_Erzaehlnacht15.jpg 09_Erzaehlnacht15.jpg
10_Erzaehlnacht15.jpg

 
>> zurück zur Übersicht